KiKis Familientipps

HALLO ALLE ZUSAMMEN ZUHAUS 👋🏼

Hier ist KiKi, euer Lieblingsvogel,

damit euch nicht die Decke auf den Kopf fällt, kommen hier ein paar kikianische Überlebenstipps für alle Kinder und Eltern. So könnt ihr die nächsten Tage und Wochen gut überstehen, bis wir uns dann hoffentlich alle bei bester Gesundheit wiedersehen!

 

TAGESABLAUF

Das klingt albern, aber es hilft. Sonst ist der Tag schneller weg als gedacht und ihr habt euer Schulzeug noch nicht geschafft.

Bei uns Hühnern ist es zum Beispiel so:

7.30 Uhr – KiKi kräht: waschen, anziehen und ein paar Körner picken.

8.00 Uhr – geht die Hühnerschule los. Wir stellen die Eieruhr auf 45 Minuten und haben als erstes Eierlegenunterricht bzw. Krähunterricht.

9.00 Uhr – Frühstückspause

9.30 Uhr – geht es dann weiter mit Eiermathematik.

Danach haben wir mal Hühnermusik oder Hühnersport und natürlich noch eine Hofpause.

Vielleicht habt ihr ja Lust, gemeinsam einen Tagesablauf zu basteln und zu überlegen, wie es für euch sinnvoll ist.

 

 

SPORT

Ist wichtig für Jung und Alt.

https://www.youtube.com/user/albabasketball

Alba Berlin bietet auf YouTube kostenlose Sportstunden für Kita- und Grundschulkids sowie für die Oberschule an.

Bei uns lief es schon: Kinder und Hühner hatten jede Menge Spaß dabei.

 

 

 KINDERGOTTESDIENSTE

Online-Kigo für Schulkinder:

https://www.youtube.com/channel/UCsnIncp_DV3YPMkif-4Npgg

ICF Kids im Livestream

www.icf-berlin.de/livestream/

10:00 Uhr und 10:30 Uhr

und dann auch bei youtube:

https://www.youtube.com/user/ICFberlin/videos

 

Movechurch:

https://www.youtube.com/user/CZWiesbaden

9.00, 11.00 und 16.30 Uhr gibt es da auch einen Kigo.

 

FÜR DIE WINZLINGE ZUHAUSE:

Hier kommt unser Kigo- Begrüßungs- und Abschiedslied, sowie die 5 Sätze für einen Winzlinge-Kigo daheim:

 

Ja grüß dich, ja grüß dich, ja grüß dich liebe/r …, 

ich freu mich, dass du da bist und ich weiß dass Gott dich liebt. 

 

Gottes Liebe ist so wunderbar 3x 

so wunderbar groß

so groß, was kann größer sein,

so breit, was kann breiter sein, 

so tief, was kann tiefer sein, 

so wunderbar groß.

 

5 Sätze:

1. Jesus liebt mich!

2. Ich bin wichtig!

3. Jesu Blut hat für alles bezahlt!

4. Bei Gott ist alles möglich!

5. Gott ist immer gut!

 

Auf Wiederseh’n, Auf Wiederseh’n, wir gehen jetzt alle heim. 

Doch gehen wir ja nicht ganz allein, denn Gott wird bei uns sein.

 

Gemeinsam könnt ihr dann eine Geschichte aus der Bibel mit Duplo oder anderen Spielfiguren nachspielen. Wir haben es auch schon im Sandkasten mit Stöckchen gemacht. Lasst eurer Fantasie freien Lauf.

Elterntipp: Lest euch die Geschichte vorher selbst nochmal in der Bibel durch! 😉

 

 

 FAMILIY MEETS GOD

Familienandachten

von Daniel Kallauch: „Gott ist da“ aus seinem Buch:  „Wenn Familien beten“

https://danielkallauch.de/online-shop/wenn-familien-beten-2

https://danielkallauch.de/wp-content/uploads/2020/03/Minigottesdienst-für-Familien-Gott-ist- da.pdf

tägliche Andachten aus dem Kinderbüro

https://kinderbuero.info/bibelpiloten/tagliche-andacht/

 gemeinsam Bibel lesen:

Sucht euch eine Geschichte aus der Kinderbibel oder eine gut verständliche Übersetzung, lest sie, redet drüber und spielt sie doch mal nach.

Mit älteren Kindern könnt ihr auch gemeinsam LEBE! machen, sie kennen es von den Camps, (Lese, Empfange, Bete, Ehre, ! = Aktion/Reaktion)

 

Ideen zum miteinander Beten:

Haltet euch an den Händen und drückt weiter, wenn der nächste dran ist.

Macht eine Dank- und dann eine Bittrunde, der/die Jüngste fängt an.

Schreibt euch 6 Gebetsanliegen auf und nummeriert sie, nun würfelt der Reihe nach und betet jeweils für das gewürfelte Anliegen.

Jeder schreibt ein Gebetsanliegen auf einen Zettel und erklärt es kurz. Anschließend faltet ihr eure Zettel zusammen, lauft durcheinander und gebt sie immer weiter. Bei einem zu Beginn abgesprochenen Signal (z.B. Musik geht aus), betet jeder für das Anliegen, das auf seinem aktuellen Zettel steht.

 

Gottes Stimme hören:

Nehmt euch gemeinsam eine Zeit um zu hören, was Gott euch sagen möchte. Am besten geht das, wenn man die Augen zumacht.

Wir haben das schon gemacht und haben von Gott tolle, ermutigende Bilder bekommen.

 

 

KREATIVES

Viele Kinder in Deutschland basteln einen  Regenbogen und hängen ihn ans Fenster.

Der Regenbogen ist ein Zeichen der Hoffnung.

Bastelt doch auch einen.

 Hier ist ein Beispiel:

https://www.pinterest.de/pin/761671355711726467/

Ihr Jungs, wie wäre es außerdem mit einem Holzbauprojekt gemeinsam mit euren Vatis? Plant doch zusammen und dann ab in die Werkstatt.

 

 

 HÖREN

http://bibletunes-kids.de

Hier gibt es jede Woche eine neue Doppeldeckerfolge:

https://kinderbuero.info/doppeldecker/radio-doppeldecker/

Außerdem findet ihr hier Detektivrätsel, Bastel- und Backideen.

 

 Gute Hörspiele: (alle bei Spottify)

  • Freddy der Esel
  • Emmi
  • Flo das kleine Feuerwehrauto
  • Benny Blaufisch
  • Doppeldecker
  • Christopfer Kirchenmaus
  • Lotta und Luis

für ältere Kinder:

  • 5 Geschwister
  • Schlunz
  • Hörspiele von Hanno Herzler

 

 

LESEN

https://microshop.bundes-verlag.net/christliche-magazine-gratis-lesen/
Zeitschriften kostenlos online lesen.

 

 

 WEITERE IDEEN SOWIE ONLINEANGEBOTE

Habt Spaß zusammen. Lachen ist gesund. Wer hat den besten Witz auf Lager?

Spielt ein Spiel zusammen. Wenn deine Geschwister viel älter oder jünger sind, dann spielt erst eins für die Jüngeren und dann eins für die Älteren. Vorschläge: Gobbit, Kuhhandel, UNO, Dixit, Saustall, HickHack

Geht täglich raus an die frische Luft. Baut eine Bude im Wald, macht eine Fahrradtour oder bringt den Garten auf Vordermann.

Macht doch mal eine Komplimentrunde in der Familie. Und sagt euch gegenseitig, was ihr am Anderen schätzt. Das tut gut!

Überlegt mal als Familie, bzw. fragt Gott, welcher Mensch gerade einsam ist und sich über einen Brief, ein Päckchen oder Hilfe freuen würde. Startet eine Überraschungsaktion und bringt damit Freude, Hoffnung bzw. Gottes Liebe in die Welt.

 

Experimente für Zuhause:
https://www.helmholtz.de/fileadmin/user_upload/06_jobs_talente/Schuelerlabore/Helmholtz_Schuelerlabore_Brochure2018_A5_web2.pdf

 
 
Willibalds wunderbare Weisheiten – Serie

Täglich um 9 Uhr beantwortet der Spaßvogel eure Fragen. Echte Vogelweisheiten. Nicht ganz ernst zu nehmen. Ein bisschen Spaß tut uns gerade allen gut. Sämtliche Antworten von Willibald findet ihr unter:

KinderbibelApp:

 Ulfis Gutenachtgeschichten:

  Sebastian und Ulfi erzählen euch Gutenachtgeschichten, mit den von euch an sie geschickten Wörtern.

https://www.youtube.com/channel/UCC0gBBiKT5eRECAGKG96MXg

 
 Family, Kids & Fun – Gedanken für Eltern für das aktuelle Familienleben aus der Move Church

https://www.youtube.com/watch?v=OFUKwDLH0X8

Tipps für Mütter – Verena Buggele (Gebetshaus at home)

Tipps für Väter – Constantin Maasburg (Gebetshaus at home)

 

 Viele weitere Tipps und Ideen findet ihr auf der Seite vom Familien Mutmach Tag.

http://familien-mutmach-tag.de/tipps%20fuer%20familien%20in%20corona-zeiten.htm

 

ACHTUNG!

Bitte achtet darauf, dass eure Kinder nicht zu viel, und vor allem nicht unbeaufsichtigt, am Computer oder Fernseher sind. Es gibt heutzutage eine Menge guter Angebote, trotzdem wünsche ich euch in dieser Zeit, dass ihr als Familien richtig coole, unvergessliche Familienzeiten habt. Und das geht meistens besser ohne Bildschirm! 😊

 

Für die Himmelsstürmer

Hallo lieber Himmelstürmer,

Was hältst du davon, wenn du in dieser Zeit mal durch die Bibel stürmst? 🏃🏼 📖 Gottes Wort hat Kraft, es ist lebendig und unser Glaube wächst, wenn wir in Gottes Wort lesen.

Such dir ein Evangelium aus und versuche, es bis nach den Osterferien durchzulesen. Unten findest du eine Liste zum Abkreuzen. Deine Eltern drucken dir das Bild bestimmt aus. Wenn du es geschafft hast, dann bitte deine Eltern, ein Foto zu machen und es mir zu schicken. Dann bekommst du eine Bibelstürmer-Urkunde von mir geschickt.